pratique du magnétisme professionnel

Seminare

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Hypnose und verwandte Verfahren, IHvV Neuruppin, bietet Bernard Seminare in "Hypnoenergetik" und "Feng Shui" an. Das Seminar "Hypnoenergetik ist in fünf "Niveaus" gegliedert, plus "Base" und "Finale". Seit Neuestem findet es an zwei aufeinanderfolgenden oder zeitnahen Wochenenden statt. 

 

Darin lernen Sie die grundlegenden Prinzipien der Energiearbeit kennen und (für sich selbst) anwenden.

 

Auch das Seminar über "Feng Shui" wird in Deutschland angeboten. Prof. F.S. Mustière erlernte die Praktiken des Feng Shui - die Lehre von der Harmonie zwischen dem Menschen und seiner Umgebung (vom Arbeitsplatz übers Haus bis zu kosmischen Dimensionen) in China. Er ist weltweit konsultierter Feng Shui Berater, nicht nur bei Privatleuten, sondern auch Unternehmen (etwa einer größeren Restaurantkette, einer Schweizer Bank, einer Obstplantage). All diese Unternehmen konnten eine deutliche Verbesserung der geschäftlichen Bilanzen und des Befindens der Mitarbeiter nach den jeweiligen Umsetzungen der Beratung verzeichnen.


Die Infos über die Seminarinhalte finden Sie auf den Seiten des Instituts hier.


Individuelle Feng Shui Beratungen, ebenso wie Schutz gegen Erdstrahlen (z. b. Hartmann) und Wasseradern  für Privatleute (vom Arbeits- über den Schlafplatz bis zur Harmonisierung des Hauses, des Gartens usw.) und für Unternehmen sind möglich. Über Art und Kosten werden Sie hier informiert.


Zur Einstimmung einige Fotos aus einigen Seminaren:








 

Abschlussklassen 2009/10: Abschlussfeier bei Natascha Geiersberg auf ihrem Gehöft am Zermützelsee im April 2010. Auf dem Bild wird ein großer Kreis gebildet (zwei Klassen zusammengenommen). Inzwischen haben alle Teilnehmer gelernt, wie man die Energie im Kreis von links nach rechts und umgekehrt zirkulieren lassen kann.


Regelmäßige Meditationskreise alle zwei Monate in Neuruppin dienen u. a. auch dazu, die Heilenergie der Gruppe einem einzelnen zukommen zu lassen. Die Meditiationsabend sind beliebt und stets "ausverkauft". Voranmeldungen sind über www.ihvv.de möglich.


Diplomvergabe durch Prof. F.S. Mustière (links), im Hintergrund Andreas Hahm-Gerling (mitte) und Dipl. Hypnosetherapeutin NGH, Friederike Gerling (rechts) vom IHvV




Abschlussklasse 2009/10 (Hypnoenergetik)



Abschlussklasse Hypnoenergetik



Prof. F.S. Mustière beim Bau eines Energieharmonisierers



Bernard Mustière in einem Behandlungsraum des IHvV, vor ihm eine Reihe von Calciten (wird als Heilstein verwendet). Diese Calcite baut er selbst in bestimmten Höhlen Südfrankreichs ab.



Calcit



Als Heilstein verwendeter Calcit. Jeder Calcit hat individuelle Eigenschaften (rechts- oder linksdrehend, yin oder yan, eher für Männer oder Frauen geeignet). Bei der Auswahl ist Prof. F.S. Mustière behilflich.


>> Infos zu den Seminaren von Prof. F.S. Bernard Mustière


>> Biografie